Hataplan-Druck

AGB

Übersicht

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Vertragstext
5. Widerrufsrecht / Rücksendungen
6. Preise und Versandkosten
7. Lieferung
8. Zahlung
9. Eigentumsvorbehalt
10. Garantien und ähnliche Ansprüche
11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

1. Geltungsbereich

Nachstehende Bedingungen sind ausschließlich maßgebend für unseren gesamten Geschäftsverkehr. Sollte eine der nachfolgenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird davon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Unsere Angebote gelten ausschließlich für gewerbliche Kunden, Selbständige, Freiberufler, Behörden und Institutionen. Es besteht daher grundsätzlich kein Recht auf Rückgabe oder Widerruf. Mit der Abgabe einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB anerkennen und als gewerblicher Kunde bestellen. Wir behalten uns vor, einen Nachweis hierfür zu verlangen.

Die Preise im Onlineshop sind Nettopreise in Euro zuzüglich der gesetzlichen MwSt.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

HATAPLAN-Druck GmbH
Bei den Drei Pfählen 87
D-28205 Bremen

Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 0421 4992278, per Fax unter 0421 43499842 sowie per E-Mail unter info@hataplan.de.

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

5. Widerrufsrecht

Unsere Angebote gelten ausschließlich für gewerbliche Kunden, Selbständige, Freiberufler, Behörden und Institutionen. Es besteht daher grundsätzlich kein Recht auf Rückgabe oder Widerruf. Mit der Abgabe einer Bestellung bestätigen Sie, daß Sie unsere AGB anerkennen und als gewerblicher Kunde bestellen. Wir behalten uns vor, einen Nachweis hierfür zu verlangen.

Erklären wir uns ausnahmsweise mit der Rücksendung von Waren einverstanden, muß diese in jedem Fall frei erfolgen. Die Kosten für eine Rücksendung gehen dabei zu Lasten des Kunden, ebenso unsere Versandkosten für die Ursprungslieferung. Unfreie bzw. unverlangte Sendungen werden nicht angenommen und gehen auf Kosten des Absenders zurück.
Bei Rückgabe von Standardartikeln fallen 20 % des Warenwertes, mindestens jedoch € 10,- für Überprüfung, Neuverpackung und Wiedereinlagerung an. Diese Kosten sowie die entstandenen Transportkosten können nicht gutgeschrieben werden. Varianten und Sonderanfertigungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Nettopreise in Euro zuzüglich der gesetzl. Mwst.

6.2 Die Versandkosten sind abhängig vom Bestellwert, es gibt dabei bei uns keinen Mindestbestellwert. Innerhalb Deutschlands berechnen wir eine Versandkostenpauschale von € 7,00, ab netto € 200,00 Bestellwert erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Lieferung in das Ausland auf Anfrage.

7. Lieferung

7.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands, auf Anfrage auch innerhalb der EU und in die Schweiz.

7.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Bei diesen Zeiten handelt es sich um Regelzeiten, die im Einzelfall unter- bzw. überschritten werden können, insbesondere bei größeren Mengen. Lieferzeiten beziehen sich immer nur auf die Übergabe an den Paketdienst (in der Regel DHL).

7.3 Farbmuster und Farbangaben sind in jedem Fall nur annähernd gültig. Wir behalten uns diesbezüglich Abweichungen insoweit vor, als hierdurch das Aussehen der Ware nicht wesentlich verändert wird.

7.4 Höhere Gewalt oder sonstige unverschuldete Ursachen bei uns oder unseren Lieferanten berechtigen uns, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten, ohne daß dem Käufer dadurch ein Recht auf irgendwelche Ansprüche zusteht. Der Versand erfolgt in jedem Falle auf Gefahr des Auftraggebers.

7.5 Grundsätzlich sind wir bei individuellen Anfertigungen berechtigt, produktionsbedingte Über- oder Unterlieferungen bis zu 10% der bestellten Menge vorzunehmen.

8. Zahlung

8.1 Die Zahlung erfolgt per Rechnung oder Vorabüberweisung. Bei uns bislang unbekannten Geschäftspartnern kann nach unserer Wahl der Versand gegen Vorkasse erfolgen. Aus Zahlungsverzögerungen entstehende Kosten wie Mahngebühren, Kosten eines Inkassobüros etc. gehen zu Lasten des Kunden. Gebühren für Auslandsüberweisungen, Fremdwährungen oder ähnliches gehen ebenfalls zu Lasten des Auftraggebers.

8.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

8.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

10. Garantien und ähnliche Ansprüche

Für die gelieferte Ware übernehmen wir die übliche Werksgarantie von sechs Monaten ab Lieferdatum. Die Garantie umfaßt den kostenlosen Ersatz oder die kostenlose Ausbesserung mangelhafter Teile, welche infolge von Fabrikationsfehlern schadhaft geworden sind. Schäden, die durch natürliche Abnutzung oder unsachgemäße Behandlung entstehen, fallen nicht unter die Garantiepflicht. Die von uns verwendeten Kunststoffe werden von den Herstellern als grundsätzlich farbecht bezeichnet. Bei eingefärbten Materialien ist standortabhängig mit der Zeit eine Aufhellung durch höhere Absorption der Sonneneinstrahlung möglich. Abbildungen sind – insbesondere hinsichtlich der Farbwiedergabe – nur annähernd verbindlich.

Die Beseitigung von Mängeln kann verweigert werden, wenn der Käufer seine Verpflichtungen nicht erfüllt. Durch unsachgemäß vorgenommene Reparaturen seitens des Käufers oder durch Dritte kann die Garantieverpflichtung aufgehoben werden. Erfüllungsort für die Garantiepflicht ist unser Betrieb.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für die von uns zu erbringende Lieferung oder Leistung ist Bremen. Gerichtsstand ist Bremen. Bei Exportgeschäften gilt deutsches Recht als vereinbart.



HATAPLAN-Druck GmbH
Bei den Drei Pfählen 87
D-28205 Bremen

E-Mail: info@hataplan.de
Tel.: 0421 4992278
Fax: 0421 43499842

EINKAUFEN

Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen Mein Konto

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Suchen nach

SERVICE